Team

Die familiäre Atmosphäre in unserer KiTa wird geprägt durch den wertschätzenden und partnerschaftlichen Umgang zwischen dem ErzieherInnen-Team und den Eltern als Vereinsmitgliedern.

ErzieherInnen-Team

Unser Team besteht aus insgesamt 6 fest angestellten Erzieherinnen, einem Erzieher und einer Anerkennungspraktikantin. 5 der ErzieherInnen arbeiten Vollzeit, 2 in Teilzeit. Unser Team ist sowohl im Hinblick auf das Alter als auch in Bezug auf die Interessen gemischt. Diese ausgewogene Mischung von Vorlieben zur Musik, Bewegung, Naturerlebnissen, kreativen und handwerklichen Tätigkeiten fließen regelmäßig in unseren Kita-Alltag ein.
Die Zusammenarbeit im Team ist unseren ErzieherInnen wichtig, so stimmen sie sich regelmäßig während der Teammeetings und der Teamtage inhaltlich ab und tauschen sich aus. Die ErzieherInnen verbindet eine große Motivation für ihre Arbeit und der Wunsch, in der KiTa Villa Kunterbunt jedem Kind eine anregende und liebevolle Betreuung zu ermöglichen.
Das ErzieherInnen-Team gestaltet die Ausrichtung und Umsetzung der pädagogische Arbeit in unserer KiTa.

Verein und Vorstand

Die KiTa Villa Kunterbunt wurde gegründet am 01.08.1970 als Betriebskindergarten der Fachklinik Hornheide. Daraus entstand im Jahr 1973 die jetzige Organisationsform „Elterninitiative“ mit einem Elternverein als Träger. Alle Eltern der in der Kita betreuten Kinder sind automatisch Mitglieder des Vereins. Die Mitgliederversammlung bildet das höchste Entscheidungsgremium im Verein. Der Zweck des Vereins wird durch die Satzung festgelegt. Die strukturellen Abläufe werden durch die Geschäftsordnung des Vereins geregelt. Vertreten wird der Verein durch einen gewählten Vorstand, der für zwei Jahre in der Mitgliederversammlung am Anfang eines Jahres gewählt wird. Der Vorstand besteht dabei aus 1. und 2. Vorsitzendem, einem Kassierer und zwei Beisitzern.
Unsere KiTa ist dem Dachverband für Münsteraner Elterninitiativen „Eltern helfen Eltern e.V." angeschlossen. Dieser wiederum ist Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband NRW.

Elterninitiative bedeutet in der KiTa Villa Kunterbunt eine aktive und notwendige Beteiligung der Eltern. Sie engagieren sich in verschiedenen Arbeitsgruppen (z.B. Personal-AG, Homepage oder Flohmarkt), übernehmen notwendige Tätigkeiten (Einkaufen, Reparaturen, etc.) oder gestalten Aktionen (z.B. Tag der offenen Tür, Bike & Run). Diese gemeinsame Beteiligung führt zu einem schnellen Kennenlernen zwischen den Eltern aber auch zwischen Eltern und ErzieherInnen und einer großen Verbundenheit mit „unserer KiTa“.

© 2021 Kita Villa Kunterbunt e.V.